Deutsch|English

Weisheiten

"So wie der Goldschmied das Gold erst dann verarbeitet, wenn er es durch Reiben, Brennen und Schneiden sorgfältig geprüft hat, so mögen auch die Bhikshus und Weisen meine Lehre nach sorgfältiger Prüfung annehmen und nicht aus Respekt."

Der Buddha

Willkommen im Newsroom!

Hier finden Sie Berichte unserer wichtigsten Veranstaltungen, Kurse und sonstige News.
Sie möchten mehr lesen? Hier geht's Opens internal link in current windowzum Newsarchiv.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern!

Buddhistische Philosophie und Religion - Abschluss des Diplomlehrgangs

Februar 2017 - Der krönende Abschluss dieses Lehrgangs war dem Thema der „Leerheit“ gewidmet. In diesem buddhistischen Konzept geht es – ganz simpel ausgedrückt – darum, dass die Dinge nicht so sind, wie sie scheinen. Wer die Wirklichkeit ergründen will, muss sich intensiv mit diesem Thema befassen, studieren, darüber nachdenken, meditieren…..

„Die Köpfe rauchten, aber die Stimmung war aber gut!“ meinte ein Teilnehmer. Alle waren sich einig, dass das gute Lernklima, die exzellenten Vortragenden – an diesem Wochende Geshe Tenzin Dhargye mit Dolmetscher Christof Spitz - und das angenehme Ambiente am Tibetzentrum einmalig sind!

Opens internal link in current windowDer nächste Philosophie-Lehrgang beginnt am 31. März 2017 >

Traditionelle tibetische Medizin - Lehrgangsabschluss

Februar 2017 - Viel zu schnell ging dieser Kurs zu Ende! Neben interessanten Informationen zu den Krankheiten der drei „Nyepas“ (feinstoffliche Energien des Körpers) versuchten wir uns an diesem Wochenende unter Anleitung von Amchi Wangdue auch in der Herstellung eines tibetischen „Verjüngungsmittels“.

Das traditionelle „Chu-len“ besteht unter anderem aus Kräuterauszügen und Honig, die in aufwendigen Verfahren verarbeitet werden. Das Endergebnis entsprach zwar nicht  immer den strengen Anforderungen unseres Amchi, aber wir hatten viel Spaß dabei, und das hält ja bekanntlich auch jung!!!!!

Opens internal link in current windowDer nächste TTM-Lehrgang beginnt am 21. April 2017 >

Impressum & AGB
Tibetzentrum Institut
Knappenberg 69, A-9376 Hüttenberg, Österreich
Initiates file downloadZu den AGB

© Tibetzentrum Institut