Deutsch|English

Weisheiten

"So wie der Goldschmied das Gold erst dann verarbeitet, wenn er es durch Reiben, Brennen und Schneiden sorgfältig geprüft hat, so mögen auch die Bhikshus und Weisen meine Lehre nach sorgfältiger Prüfung annehmen und nicht aus Respekt."

Der Buddha

Ziele und Werte des Tibetzentrums

Leitbild
Tibetzentrum bietet ein Bildungsprogramm zu Tibets authentischer Kultur und authentischem Wissen, welches für alle Interessierten zugänglich ist. Wir glauben, dass die Aktivitäten des Instituts menschliche Werte, inneren Frieden und körperliches Wohlbefinden kultivieren und somit zu einer besseren und gesunden Gesellschaft beitragen. Des Weiteren trägt unsere Arbeit zu einer friedlicheren Zukunft, einem respektvolleren Umgang mit der Umwelt, zu einem ausgeglichenen Körper und stabilen Geist bei, die allesamt Schlüsselfaktoren für unser individuelles Glück und für Frieden in der Welt sind.

Beschreibung
Tibetzentrum – IIHTS wurde 2008 von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama und Lama Gesche Tenzin Dhargye zusammen mit der Kärntner Landesregierung gegründet und befindet sich im Ortsteil Knappenberg der Marktgemeinde Hüttenberg, Kärnten, Österreich. Als akademisches Bildungsinstitut (Tibetisches Rigne-Institut) bietet es unter anderem Diplomlehrgänge, Seminare, Vorträge und Workshops auf Basis der fünf großen bzw. der zehn Tibetischen Rigne (Wissensgebiete) an. Diese Wissensgebiete der tibetisch-buddhistischen Kultur bilden die Grundlage für die Tätigkeit des Instituts und können allen von großem Nutzen sein.

Zusätzlich widmet sich das Institut im Rahmen von Konferenzen und Symposien dem Austausch von Gedanken und Ideen und organisiert Ausstellungen und Fachveranstaltungen. Der Fokus liegt insbesondere auf der Bereitstellung von Bildungsangeboten in den Bereichen der Buddhistischen Kultur und Tibetischen Wissenschaften, um körperliche und geistige Gesundheit zu fördern. Durch seine Aktivitäten kultiviert Tibetzentrum einen freudvollen Geist, Glück, Harmonie, Toleranz, Mitgefühl und liebende Güte in der Gesellschaft und leistet gleichzeitig einen Beitrag zur Erhaltung des kulturellen Erbes Tibets.

Außerdem ist Tibetzentrum bestrebt, das historische tibetische Wissen auf eine wissenschaftliche Basis zu stellen in der Hoffnung, dass die tibetisch-buddhistische Kultur und das tibetisch-buddhistische Wissen für die Welt von Nutzen sowie der Allgemeinheit dienlich sein möge.

Impressum & AGB
Tibetzentrum Institut
Knappenberg 69, A-9376 Hüttenberg, Österreich
Initiates file downloadZu den AGB

© Tibetzentrum Institut