Deutsch|English

Weisheiten

"Die Weisen waschen die negativen Handlungen nicht mit Wasser hinweg, noch beseitigen sie das Leiden der fühlenden Wesen mit ihren Händen. Sie übertragen ihre eigenen Erkenntnisse auch nicht auf andere, sondern indem sie die Wahrheit lehren, bewirken sie die Befreiung."

Der Buddha

Die Tantras der tibetischen Medizin

Lesung und Studium des rGyud bzhi (sprich: Güschi), des traditionellen Lehrbuchs der tibetischen Medizin

In der tibetischen Tradition hat die mündliche Überlieferung, d.h. die Übertragung des traditionellen Wissens vom Lehrer zum Schüler einen großen Stellenwert. Am Men-Tsee-Khang in Dharamsala, der tibetischen Medizinuniversität, versammeln sich einmal im Jahr zu Saga Dawa alle Professoren und Studenten, um gemeinsam den gesamten rGyud bzhi - das traditionelle Lehrbuch der tibetischen Medizin - zu rezitieren. Mit diesem Kurs schließen wir an diese Tradition an.

Methode: Zunächst wird die entsprechende Textstelle vorgelesen (rezitiert), danach ausführlich deren Bedeutung erläutert und auf Fragen der TeilnehmerInnen eingegangen.

Ziel: Sie erlangen ein tieferes Verständnis der tibetischen Medizin und enge Verbundenheit mit dem tiefgründigen klassischen Text der Medizintantras

Zielgruppe & Voraussetzungen: TeilnehmerInnen/AbsolventInnen unserer TTM-Lehrgänge und Personen mit Grundkenntnissen der tibetischen Medizin

Erforderliche Literatur: “Wurzeltantra und Tantra der Erklärungen” und “Das letzte Tantra”, Bacopa Verlag, auch erhältlich am Tibetzentrum Institut

Vortragender: Amchi Wangdue ("Amchi" bedeutet Arzt der traditionellen tibetischen Medizin)

Termine:
24. - 26. März 2017, Fr, 16.00 - So, 13 Uhr (3. Teil)
3. - 5. November 2017, Fr, 16.00 - So, 13 Uhr (4. Teil)

Sprache: Tibetisch/Englisch mit Dolmetschung ins Deutsche

Kursort
ist das im tibetischen Stil neu gestaltete Tibetzentrum in Knappenberg auf 1.000 m Seehöhe, mit traumhafter Aussicht in das umliegende steirische und Kärntner Bergland.

Bitte beachten Sie, dass die Unterkunft nicht im Kursbeitrag inkludiert ist und wir Sie deshalb bitten, sich Ihre Unterkunft selbst zu organisieren. Informationen dazu finden Sie im linken Navigationsbereich unserer Website.

Alternativ zur Online-Anmeldung können Sie hier Initiates file downloaddas Anmeldeformular herunterladen.

Oder Sie schreiben uns an Opens window for sending emailoffice@tibetcenter.at

Bitte beachten Sie Initiates file downloadunsere AGB inklusive Stornobedingungen!

Mit der Teilnahme an unserem Bildungsprogramm werden Sie automatisch als Mitglied in die kostenlose Kategorie "Friends of Tibet Center" aufgenommen. Für Sie sind damit keine weiteren Verpflichtungen verbunden. Mehr Informationen über fördernde Mitgliedschaften und damit verbundene Vorteile und Preisreduktionen Opens internal link in current windowfinden Sie hier

Sie haben noch Fragen? Bitte rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne! T: +43 (0) 4263 20084

Stornobedingungen für Lehrgänge:

  • Bei Stornierung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn mittels schriftlicher Abmeldung (Datum des Poststempels) wird eine Bearbeitungsgebühr von € 100 einbehalten.
  • Bei Stornierung innerhalb von 30 Tagen vor Lehrgangsbeginn ist 50% der Lehrgangsgebühr zu bezahlen, es sei denn, es kann für diesen Ausbildungsplatz eine/n Ersatzteilnehmer/in benannt werden.
  • Bei Stornierung nach Beginn der Ausbildung und während der Ausbildung muss die gesamte Lehrgangsgebühr bezahlt werden. Eine Rückerstattung bereits eingezahlter Beträge nach Beginn der Ausbildung ist nicht möglich.

Impressum & AGB
Tibetzentrum Institut
Knappenberg 69, A-9376 Hüttenberg, Österreich
Initiates file downloadZu den AGB

© Tibetzentrum Institut